0x1b - ESCAPE
HTML PDF Postscript
 Marsala-Blätzli  last edited 13 years ago by priska

Zutaten:

600g Kalbs- oder Schweinsblätzli Nierstück ca. 1/2cm dick geschnitten
1-2dl Marsala
1 Knoblauchzehe gepresst oder ganz fein geschnitten
1 Becher Saucen-Halbrahm
Pfeffer, Paprika, Aromat

Zubereitung:

Blätzli beidseitig leicht würzen, in Butter anbraten und beiseide stellen.
Knoblauch zugeben und mit dem Marsala ablöschen. Etwas einkochen lassen und Rahm unterrühren.
etwas abschmecken, die Blätzli mit dem Fleischsaft zugeben und ein paar Minuten ziehen lassen. Die Sauce soll nicht mehr kochen, sondern nur heiss bleiben, sonst wird das Fleisch zäh.

Dazu passt z.B. Reis oder Teigwaren und Gemüse (z.B. Bohnen)